Sieg in Parademusik mit Evolutionen!

Super! Wir haben am Kreismusiktag bei der Parademusik mit Evolutionen mit 88 von 100 Punkten gewonnen!

Dies trotz (oder dank) denkbar schlechten Wetterbedingungen: Kaum sind wir im Startraum bereitgestanden, hat es wie aus Kübeln geschüttet. Glücklicherweise haben wir die Vorführung durchgezogen. Einerseits konnten wir die Experten überzeugen. Andererseits wurde später der Wettbewerb abgebrochen – zwei von fünf Konkurrenten konnten ihre Evolutionen nicht mehr vorführen und so uns auch nicht mehr den ersten Platz streitig machen.

Zudem dürfen wir mit dem Vortrag des Wettstücks Pompeji sehr zufrieden sein. Hier wurden keine Punkte vergeben, aber der Experte hat unsere Leistung sehr gelobt.

Mehr zum Anlass in der Thurgauer Zeitung.

Advertisements